Sie sind hier: Startseite / Wanderberichte / Wanderung im Dilsberger und Mückenlocher Wald
DeutschEnglishFrancais
27.9.2021 : 5:21 : +0200

Wanderberichte












Wanderberichte 2007




Wanderung im Dilsberger und Mückenlocher Wald

Am 19.02.2012 trafen sich trotz schlechter Wetterprognose 28 Wanderfreunde an der Schlossberg-Grundschule in Gauangelloch, um gemeinsam auf den Dilsberg zu fahren. Dort am Sportplatz angekommen, begann unsere Wanderung. Sie führte uns auf einem Pfad am Wald entlang, von welchem aus wir weit in den Kraichgau blicken konnten. Über den Haberwaldweg, die Römerstraße und den Majorsweg wanderten wir zur Anhöhe oberhalb von  Waldwimmersbach. An der Buchwaldhütte machten wir ein kurzes Schnapspäuschen.
Gut gestärkt ging es weiter. Vorbei am Steinernen Tisch und an den idyllischen Sottenwiesen gelangten wir  in freier Flur auf einen Weg oberhalb von Mückenloch. Von hier aus konnten wir einen herrlichen Blick auf den Dilsberg und einen Teil von Neckarsteinach mit seinen Burgen genießen.
Das Wechselspiel des Wetters von sonnig und trübe bis hin zu zartem Graupelschauer hatte seinen besonderen Reiz, da es die Landschaft immer wieder von einer neuen interessanten Seite zeigte.
Nach ca. 3 Std. hatten wir wieder unseren Ausgangspunkt erreicht.
Im Gasthaus „Nordstern“ in Gauangelloch ließen wir in gemütlicher Runde und bei guter Bewirtung den Tag ausklingen.
Die Wanderführer Rosel und Hermann Pfeifer bedanken sich recht herzlich bei der gut gelaunten Wandererschar für die  rege Teilnahme an ihrer Tour.