Sie sind hier: Startseite / Weingarten
DeutschEnglishFrancais
17.10.2021 : 21:37 : +0200

Weingarten

Weingarten

Weingarten

Am Palmsonntag konnten wir 27 Wanderer zur Aprilwanderung  begrüßen. Um 8.45 Uhr machten wir uns auf den Weg nach Weingarten (liegt zwischen Bruchsal und Karksruhe ).
Nach 50 Minuten Fahrzeit erreichten wir den Parkplatz bei Walzbachtal-Halle in Weingarten. Von hier aus machten wir uns auf den Weg zum Naturschutzgebiet " undefinedWeigartner-Moor ".
Das Moor liegt im letzten Bruchgebiet von Nordbaden.
Im Waldgebiet um das Moor sind seltene Pflanzen und Tiere heimisch.
Nach einer Wanderstrecke von etwa 3km erreichten wir den Holzsteg , der durch das sumpfige Gelände direkt ans Moor führte.
Mit dem Blick übers Moor mit den bereits eingetroffenen Zugvögel ( Gänse , Enten usw. ) war einmalig.
Der Weg vom Moor aus führte uns dann in die Hügellandschaft des " Zabergäu " .
Kurz vor 12 Uhr erreichtn wir die " Enderle Schutzhütte " , wo wir unsere Mittagsrast einlegten .
Hier hatten wir den Blick über das Walzbachtal und die Gemeinde Jöhlingen .
Frisch gestärkt konnten wir nun die letzte Etappe der Wanderung in Angriff nehmen .
Durch Wälder mit riesigen " Bärlauch-Flächen " erreichten wir wieder die Gemarkung der Gemeinde Weingarten .
Zum Abschluß der Wanderung sind wir nochmals an der Rückseite des Moors vorbei kommend , kurz nach 14 Uhr in der Gastwirtschaft " Gärtnerklause " eingetroffen .
In kürzester Zeit wurden wir hier mit den vorbestelten Speisen versorgt .Gegen 16 Uhr machte sich die Wandergruppe auf den Weg zu den Autos .
Zufrieden machten wir uns auf den Heimweg .
Die Organisatoren der Wanderung bedanken sich bei allen die Mitgewandert sind . 

Hans Weritz -- Wanderführer 

mit freundlichem Gruß 

Hans Weritz