Sie sind hier: Startseite / Wanderberichte / GAUANGELLOCH-TOURENRADFAHRER
DeutschEnglishFrancais
27.9.2021 : 6:39 : +0200

Wanderberichte












Wanderberichte 2007




GAUANGELLOCH-TOURENRADFAHRER Südschwarzwaldrundfahrt von Hinterzarten nach Freiburg

Am 19.06. war es wieder soweit, mit unseren Fahrrädern fuhren wir mit der Bahn nach Hinterzarten, dem Ausgangspunkt unserer diesjährigen Tour. Am Nachmittag legten wir noch die Strecke durch die schöne Hochschwarzwaldlandschaft nach  Bonndorf zurück, wo wir unsere erste Übernachtung hatten.

Am zweiten Tag, nach kurzem steilerem Anstieg, ging es ca. 15 km nur bergab bis Stühlingen, was von den entgegenkommenden Bergauf Fahrern neidvoll quittiert wurde.

Ab Stühlingen fuhren wir entlang der Wutach bis Lauchringen und von dort am Hochrhein über Waldshut nach Bad Säckingen.

In Waldshut  besichtigten wir die wunderschön angelegte Fußgängerzone zwischen dem Unteren und Oberen Tor  und nach einer kleinen Stärkung ging es weiter Richtung Bad Säckingen.

Nach dem schönen Städtchen Laufenburg mit den historischen Fachwerkbauten direkt am Hochrhein, erreichten wir Bad Säckingen, wo wir gegenüber dem bekannten Friedolins Münster  unsere zweite Übernachtung in dem  urigen Gasthaus „Zum schwarzen Walfisch“ hatten.

Am dritten Tag fuhren wir Richtung Basel. Bei Rheinfelden hatten wir das neugebaute Wasserkraftwerk im Blick. Beeindruckend war die dort angelegte „Fischtreppe“, welche es den flussaufwärts wandernte Fischen (jetzt auch wieder Lachse) erlaubt, die Kraftwerksanlage zu überwinden, um die angestrebten Laichplätze zu erreichen.

Über Basel ging es am Altrhein in einer naturbelassenen Flusslandschaft nach Neuenburg, unserem dritten Übernachtungsort. Besonderes Ereignis auf dieser Strecke, die Überquerung einer Bach Furt nach einer steileren Abfahrt- vier kamen durch, einer stürzte in die kühle Flut.

Am nächsten Tag erreichten wir Freiburg und von dort mit der Bahn wieder Richtung Heimat.

Eine schöne Radtour ging wieder zu Ende.

Gesamte Fahrleistung 270 km.

Teilnehmer: Peter Dahl, Dieter Klingmann, Horst Ziegler, Fritz Schwarz, Richard Bader

RB