Sie sind hier: Startseite / Wanderung Reichartshausen
DeutschEnglishFrancais
17.10.2021 : 21:32 : +0200

Wanderberichte backup
















Wanderberichte 2007




Wanderung Reichartshausen

Bei bestem sonnigen Herbstwetter trafen sich am Sonntag, den 02. November an der Grundschule Gauangelloch 49 Wanderer und fuhren in Fahrgemeinschaften nach Reichartshausen. Der Parkplatz beim Gasthaus Hirsch war der Ausgangspunkt unserer Wanderung. Über ein kurzes Stück entlang der K 4191 führte der weiter Weg über bequeme Feldwege durch das freie Gelände "Michelbacher Grund".  Nach Überquerung der L532, wo die Kurzstreckenwanderer Richtung Lerchenberg und Lerchenhof abzweigten, ging der größte Teil der Gruppe vorbei am  Kolbenbrunnen immer leicht ansteigend durch ein Waldstück hoch bis zur Hackwaldhütte. Hier wurde eine kleine Rast mit der obligatorischen Schnapsrunde eingelegt. Der weitere Weg führte zunächst eben danach wieder abwärts bis zum Parkplatz am Jugendzeltplatz. Nach abermaligen überqueren der L 532 ging es zunächst vorbei an Streuobstwiesen und dann am Waldrand entlang hoch zum >Ruhehain unter den Eichen|<.

Der im Gemeindewald Reichartshausen angelegte überregionale Naturfriedhof, ist einer der ersten seiner Art in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Nach der Durchquerung der von Ruhe und Harmonie geprägten Parkanlage mit Eichen, Buchen, Linden , Mammutbäumen und groben Sandsteinfindlingen  ging es unten am Besucherparkplatz noch ein kurzes Stück durch den Ort bis zu dem Gasthaus Hirsch, dem Ende der Tour.

Hier beendeten wir bei guter Bewirtung diese schöne spätsommerliche Novemberwanderung.

Die Wanderführer Paul Potyondy und Fritz Schwarz bedanken sich bei der großen Wandergruppe für ihre Teilnahme.