Sie sind hier: Startseite / Schöne Wanderung bei Waibstadt
DeutschEnglishFrancais
17.10.2021 : 20:16 : +0200

Wanderberichte backup














Wanderberichte 2007




Schöne Wanderung bei Waibstadt

35 Gauangellocher TSV-Wanderer kamen am Sonntag, den 10.11. 2013 in Waibstadt zusammen und erlebten trotz Dauerregen einen herrlichen Wandertag. Am örtlichen Sportgelände startete die Gruppe  über das angrenzende Wohngebiet in Richtung Loßhof und Höllental, an dessen Beginn an einer Bank vom Wanderführer Paul fein ausgeschmückt ein Hinweisschild angebracht war, das die Wanderer zum Weitermarsch bis zum ersten Zwischenstopp ermunterte. Am Lindenhof angekommen wurden zur inneren Aufwärmung wohltuende Destillate und als Energiespender Süßigkeiten gereicht, was allgemeinen Anklang fand. Über den Alten Sinsheimer Weg ging es sodann zum Großen Wald hinauf. Angenehme, herbstlich belaubte Naturwege wurden nun beschritten, womit das Durchqueren des Waldes auf dem Adersbacher Weg, dem Hügelgräberweg und  um die Kuppe des Waßenbuckels herum ein Genuss war.  Nachdem sich der Wald wieder aufgetan hatte, setzte die Gruppe entlang des Waldrandes
die Tour bis zur Hütte am Waßenbuckel fort, in der abermals eine Pause mit kleinen Erfrischungen eingelegt wurde.
Auf direktem Wege führte die Route zurück zum Ausgangsort, wobei im Schützenhaus 1904 Waibstadt, das auf dem Wege lag, bei bester Bewirtung und fröhlichem Beisammensein der Abschluss stattfand.
Unserem Wanderführer Paul Potyondy herzlichen Dank für den gelungenen Tag.