Sie sind hier: Startseite / Wanderberichte / Nikolauswanderung
DeutschEnglishFrancais
27.9.2021 : 6:59 : +0200

Wanderberichte

Wanderberichte 2015
















Wanderberichte 2007




Nikolauswanderung

Es ist erstaunlich, wie schnell ein Jahr vergeht. Am 6. Dezember trafen sich wieder 47 treue Wanderfreunde bei der Schlossbergschule zur diesjährigen Nikolauswanderung.

Kurz nach 11 Uhr machten wir uns in Richtung Ochsenbach auf den Weg. Auf der Höhe angekommen überquerten wir den „Kreuzweg“ und erreichten nach kurzer Wegstrecke den Spitzäckerhohlweg, wo wir an dem wunderschönen Wegkreuz kurz innehielten. Danach ging es zum Gewann Neurott, wo es eigentlich quer durch den Wald weitergehen sollte. Leider war dieses Teilstück wegen der stattfindenden Treibjagd gesperrt, so dass wir zwangsläufig umdisponieren mussten. Wir wanderten deshalb in Richtung Lingental und anschließend Richtung Gaiberg und überquerten bei der Hundepension die Kreisstrasse. Nun marschierten wir weiter zum alten Sportplatz, wo zur Überraschung der mitwandernden Kinder im Wald der Nikolaus mit Geschenken wartete. Danach ging es geradewegs Richtung Gauangelloch, wo uns Familie Schmitt mit dem obligatorischen Glühwein erwartete.

Nun war es nicht mehr weit zum TSV-Clubhaus. Nach dem Mittagessen wurden wir wieder mit Kaffee und Christstollen sowie süßen Nikolausgaben verwöhnt.

Ein schöner Tag ging mal wieder viel zu schnell zu Ende.

Die Wanderführer Willi Schmitt und Dieter Klingmann möchten sich bei den allen Mitwanderern, bei Familie Schmitt und dem Organisationsteam recht herzlich bedanken und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Wanderjahr.

 

d.k.