Sie sind hier: Startseite / Wanderberichte / Maiwanderung Südpfalz
DeutschEnglishFrancais
27.9.2021 : 5:40 : +0200

Wanderberichte

Wanderberichte 2018

Wanderberichte 2017

Wanderberichte 2016

Wanderberichte 2015
















Wanderberichte 2007




01/01/70

Maiwanderung Südpfalz

Am Sonntag, den 05.Mai 2019 war es wieder soweit. Obwohl in allen Wetterberichten Schneefall ab 400 Metern angekündigt war, fuhren 45 unternehmungslustige Wanderer bei herrlichem, aber kaltem Wetter, frühmorgens mit dem Bus ins Edenkobener Tal.

Aufgrund der großen Nachfrage wiederholten wir die Tour von 2018. Ausgangspunkt war die Siegfriedschmiede. Die Kurzwanderer wählten den Weg, am Hilschweiher vorbei, über den Wasserlehrpfad zum Hüttenbrunnen und zurück.

Die größere Gruppe steuerte über die Ludwigshöhe die Talstation der Rietburgbahn an. Leicht fröstelnd ging es mit dem Sessellift hoch zur Riedburg. Nach dem wir den schönen Ausblick auf die Rheinebene genossen haben, ging es leicht aufwärts zum Ludwigsturm. Nach einer Pause wanderten wir über schmale Pfade durch den schönen hellgrünen Kiefer- und Buchenwald über den Kohlplatz zum Hüttenbrunnen.
Die Kurzwanderer waren schon weg, aber es war noch genügen Kaffee und Kuchen übrig, um uns aufzuwärmen.

Der Rest der Wanderung führte uns über den, uns schon bekannten, wildromantischen Wasserlauf entlang zurück zur Siegfriedschmiede. Kurz davor wurden wir doch noch von einem kurzen Graupelschauer überrascht.

Der gelungene Wandertag klang zusammen mit den Kurzwanderern bei gutem Essen, kühlem Bier und Pfälzer Wein und angeregten Gesprächen aus. Anschließend ließen wir uns wieder mit dem Bus nach Hause bringen.

Die Wanderführer Claire und Frieder bedanken sich für die rege Teilnahme.

 

CFJ