Sie sind hier: Startseite / Wanderberichte / Juliwanderung
DeutschEnglishFrancais
27.9.2021 : 7:09 : +0200

Wanderberichte

Wanderberichte 2018

Wanderberichte 2017

Wanderberichte 2016

Wanderberichte 2015
















Wanderberichte 2007




01/01/70

Juliwanderung im Nußlocher Wald

Am Sonntag, den 14. Juli 2019 trafen sich insgesamt 55 Wanderer bei optimalem Wanderwetter
Die ersten Kilometer liefen wir gemeinsam durch den Nußlocher Wald.

Nach ca. 2km trennten sich die Wege. Die 8 Kurzwanderer machten erst einmal eine kleine Stärkungspause. Dann ging es weiter bis zur Hütte am „Wieslocher Weg“ und von dort aus in einem Bogen zurück zur „Weißen Hole“.

Für die Langwanderer ging es weiter bis zur ehemaligen Klammbrücke, die erste Herausforderung.

Unser Weg führte uns dann weiter bis zur Leimener Hirschgrundhütte, an der wir unsere Rast einlegten.

Auf dem weiteren Weg kamen wir auch noch an einem kleinen Unterstand vorbei, der von außen ein bisschen an den Backofen von Hänsel und Gretel erinnerte und dessen Decke wunderschön mit Sternen bemalt war. Hier sangen erst alle ein Geburtstagsständchen für einen extra angereisten Mitwanderer und dann die Wanderführer ein 2-stimmiges Sancta Maria.

Auf den letzten Metern trennten sich nochmals die Wege. Einige trauten sich noch durch die „Weiße Hole“, die anderen liefen den breiteren Weg zurück zu den Autos.

Gemeinsam kehrten wir dann in Gauangelloch ins Restaurant Nordstern ein, wo wir (wie immer) sehr freundlich bedient wurden.

Vielen Dank an alle Mitwanderer und an Familie Giannopoulou für den wunderschönen Tag.

Die Wanderführer Sibylle, Frank und Lothar